color de barro – TangoPoesie

DatumZeitOrt
24.04.19 20:00Kino & Theatersaal

…eine Gasse, ein Leuchtturm, die Liebe, eine Kantine, das Meer, der Nebel, eine Frau, nein…Maria!, der Schmerz, eine Schwalbe, ein Café, vergangene Zeiten, die Vorstadt – color de barro: ein Abend gesungener und gesprochener Tangos mit Texten aus den goldenen 40er Jahren des argentinischen Tango von Catulo Castillo. Schlammfarben, bildreich, überwältigend, ungestüm, dicht, warm, leise.

Mit: Christoph Schüchner, Schauspiel (Berlin), Angnes, Gesang (Wendland) und Federico D´Attellis, Gitarre (Buenos Aires)

Eintritt: 12/10€


Karten für color de barro – TangoPoesie reservieren


DatumVerfügbarkeit
24.04.1933 Plätze