Nur ein Tag

DatumZeitOrt
16.12.18 15:00Kino & Theatersaal

Als Wildschwein und Fuchs sehen, wie die Eintagsfliege schlüpft, wissen sie schon, dass es besser wäre, gleich abzuhauen. Denn was ist, wenn die Fliege bezaubernd ist? Wenn man sich anfreundet, sich sogar verliebt? Für einen einzigen Tag? Und wer sagt der gerade Geschlüpften die Wahrheit? Wildschwein und Fuchs stammeln sich aus der Affäre. Sie geben vor, dass es der Fuchs sei, der den Tag nicht überleben würde – deswegen auch die Traurigkeit. Die Fliege aber zögert nicht lange: wenn es so ist, muss eben das ganze Leben in diesen Tag hinein, inklusive dem ganz großen Glück. Eine Geschichte von Martin Baltscheit für Kinder und Erwachsene über Freundschaft, Verlust und die unbändige Kraft des Lebens.

Regie: Uwe Serafin / Ausstattung: Uta Helene Götz / Mit: Patrick Bredow, Stefan Buchenau, Jessica Simon / Helena Röhrig/ Musik: Helena Röhrig / Lieder: Johannes Ammon / Licht und Projektion: Kolja Kruse / Maske: Elisabeth Harlan / Produktion Carolin Serafin/ Foto: Marion Kollenrott

Eintritt: 14€/10€ (ermäßigt)/6.50€ (Schüler)


Karten für Nur ein Tag reservieren


DatumVerfügbarkeit
16.12.1812 Plätze