Wie im richtigen Leben – 2 Inszenierungen

DatumZeitOrt
26.10.22 19:30Kino & Theatersaal

Der Autor sucht eine Figur, die aber schneller präsent ist, als er sich das vorstellen konnte. Und in die er sich hurtig verliebt. Aber will sie das? Beziehungsweise, was will sie überhaupt? Und wer hat in dieser sehr eigenwilligen Beziehung dann wirklich das Sagen? Das herauszufinden ist absurd, lustig, mitunter auch komisch, manchmal auch irritierend oder gar überfordernd – vor allem, wenn man die Realität einer solchen Liebesbeziehung wirklich begreifen können wollen sollte. Aber ist Liebe nicht immer so? Oder Beziehung? Oder gar eine Ehe – wenn es denn eine wäre?

Teil 1: Ein Stück weit – Eine Liebeskomödie (ca. 65 Min.); Teil 2: Ein Stück weiter (ca. 75 Min.). Das Publikum kann entscheiden, den ersten, den zweiten oder beide Teile anzusehen.

Text: Martin Huber / Regie und Produktion in Zusammenarbeit mit Kerstin Wittstamm / es spielen: Kerstin Wittstamm und Martin Huber

Bild: Kina Becker