Öffnungszeiten:
Do., Fr., Sa., So.
jeweils 19:30 Uhr
bzw. 1 Stunde vor
Veranstaltung

Programmhinweis

Vorankündigung

+++espresso+++

Juni Programm Flyer
Alle Veranstaltungen & Termine auf einen Blick.

 Hier klicken für Download! 

G A L E R I E
Hier sehen Sie alle Titelbilder unserer Programmflyer
Fotos: Annett Melzer
+++espresso+++
Kultur ist Hier - für Marx und Moritz
+++espresso+++
Kultur ist Hier - mit und ohne Ohropax
+++espresso+++
Kultur ist Hier - mit Bürgerbeteiligung
+++espresso+++
Kultur ist Hier - mit + ohne Wickeltisch
+++espresso+++
Kultur ist Hier- mit Grünem Strom
+++espresso+++
Kultur ist Hier - mit Bleiberecht
+++espresso+++
…mit nachwachsenden Rohstoffen
+++espresso+++
…mit und ohne Mutti-Schein.
+++espresso+++
…wie bei Hempels
+++espresso+++
…mit und ohne Reservierung
+++espresso+++
…Voll im Grünen Bereich
+++espresso+++
Das Lächeln gibt's gratis
+++espresso+++
Kultur ist Hier - gerne auch mal schräg
+++espresso+++
Kultur ist Hier. Für Locals und Heroes
+++espresso+++
Kultur ist Hier - vielsaitig und bunt
Digitalkino gefördert mit Mitteln der
+++espresso+++
Film- und Medienges. Nieders/Bremen mbH
Fragen, Anregungen, Kritik...
+++espresso+++
…zu Kino, Theater, Live-Musik, Café…?
Wir werden gefördert von
+++espresso+++

Wir werden gefördert von
+++espresso+++

Programm      Gehe zu:   zierde  Kurzfilme   zierde   Archiv  zierde

Special

FREITAG
02.06.2017
14:00 Uhr
KLP
Programmhinweis: Während der KLP nur Kindercircus!

Wir sehen uns in Gorleben - Pfingsfreitag zur Kulturellen Widerstandsparty!

Für alle, die sich im Angebotsdschungel des Reisebegleiters nicht zurecht finden gibt es auf dem Blog Kein Ruhies Hinterland einige Empfehlungen der Redaktion (Link weiter unten).

Wir wünschen euch gutes Wetter & viel Spaß zur KLP!

Kinder-Theater

SONNABEND
03.06.2017
11:00 Uhr

Shopping Paradies? - Pepinillo im Einkaufscenter

 Eintritt: 9,- / 7,-

Ein zirzensischer Kaufrausch, dargestellt durch 25 junge Artisten. Unter der Regie von Lukas Spychay und Anja Allerheiligen entstand zum siebten mal eine turbulente Theater-Zirkus-Show.

Kinder-Theater

SONNABEND
03.06.2017
14:30 Uhr

Shopping Paradies? - Pepinillo im Einkaufscenter

 Eintritt: 9,- / 7,-

Ein zirzensischer Kaufrausch, dargestellt durch 25 junge Artisten. Unter der Regie von Lukas Spychay und Anja Allerheiligen entstand zum siebten mal eine turbulente Theater-Zirkus-Show.

Kino

DONNERSTAG
08.06.2017
20:15 Uhr

Manchester by the Sea

Lee Chandler ist ein eigenbrötlerischer Handwerker in Boston, bis ihn die Nachricht über den plötzlichen Tod seines Bruders erreicht. Da er sich um dessen 16-jährigen Sohn Patrick kümmern will, zieht er zurück in seine Heimat Manchester an der amerikanischen Ostküste. Es fällt ihm schwer sich in der unerwarteten Rolle des Ersatzvaters für einen Teenager zurechtzufinden und dann trifft er auch noch seine Ex-Frau Randi. Alte Wunden reißen auf und Lee muss sich mit den gegenwärtigen Schmerzen auseinandersetzen.
USA 2017 / R: K. Lonnergan / D: C. Affleck, K. Chandler, L. Hedges, / 138 min (Überl.) / ab 12 J.

Jam-Special

FREITAG
09.06.2017
19:00 Uhr

Musik-Wohnzimmer

Bring dein Instrument mit, spiel mit oder hör einfach nur zu. Alles kann, nichts muss. Instrumente stehen in begrenztem Umfang bereit. Es kommen Anfänger, „Hochkaräter“ und Du.

Kino

FREITAG
09.06.2017
20:15 Uhr

Manchester by the Sea

Lee Chandler ist ein eigenbrötlerischer Handwerker in Boston, bis ihn die Nachricht über den plötzlichen Tod seines Bruders erreicht. Da er sich um dessen 16-jährigen Sohn Patrick kümmern will, zieht er zurück in seine Heimat Manchester an der amerikanischen Ostküste. Es fällt ihm schwer sich in der unerwarteten Rolle des Ersatzvaters für einen Teenager zurechtzufinden und dann trifft er auch noch seine Ex-Frau Randi. Alte Wunden reißen auf und Lee muss sich mit den gegenwärtigen Schmerzen auseinandersetzen.
USA 2017 / R: K. Lonnergan / D: C. Affleck, K. Chandler, L. Hedges, / 138 min (Überl.) / ab 12 J.

Kino

SONNABEND
10.06.2017
19:30 Uhr

Doku: Lass uns 'n Wunder sein

Auf der Suche nach Rio Reiser

Auf seiner Suche nach dem Mythos Rio Reiser gräbt Musikfilm-Veteran Stefan Paul nie gezeigte Fotos und vergessene Konzertmitschnitte aus, lässt Mitglieder von "Ton, Steine, Scherben" zu Wort kommen, spricht mit Udo Lindenberg, Achim Reichel, Stefan Kunze, sowie Claudia Roth und Daniel Cohn-Bendit. In Portugal stöbert er schließlich Rio Reisers Alter Ego, den Komponisten, Gitarristen und engen Freund Rios, R.P.S. Lanrue auf. Dessen Andeutungen lassen ahnen, wie Rio Reiser wirklich war.

Live-Musik

SONNABEND
10.06.2017
21:00 Uhr
 Reservierung 
 Nachtvisum herunterladen 

Ton Steine Scherben

(Akustisch mit Gymmick)

 Eintritt: 18,- / 15,- / 12,-

Kai und Funky, das groovende Grundgerüst der Scherben sind auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der Scherben zurück auf die Bühne zu bringen. Ein solches Projekt steht und fällt mit dem Frontmann, und da hätten die beiden keinen besseren finden können als Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg. Mit seiner Aura und seiner Stimme kommt er Rio Reiser so nahe wie keiner zuvor und schafft es dabei doch, eine eigene Persönlichkeit zu bleiben. Der Traum ist noch lange nicht aus!

Kino

SONNTAG
11.06.2017
20:15 Uhr

Manchester by the Sea

Lee Chandler ist ein eigenbrötlerischer Handwerker in Boston, bis ihn die Nachricht über den plötzlichen Tod seines Bruders erreicht. Da er sich um dessen 16-jährigen Sohn Patrick kümmern will, zieht er zurück in seine Heimat Manchester an der amerikanischen Ostküste. Es fällt ihm schwer sich in der unerwarteten Rolle des Ersatzvaters für einen Teenager zurechtzufinden und dann trifft er auch noch seine Ex-Frau Randi. Alte Wunden reißen auf und Lee muss sich mit den gegenwärtigen Schmerzen auseinandersetzen.
USA 2017 / R: K. Lonnergan / D: C. Affleck, K. Chandler, L. Hedges, / 138 min (Überl.) / ab 12 J.

Kino

MONTAG
12.06.2017
19:30 Uhr
OmU

Manchester by the Sea (Orginal mit Untertitel)

Lee Chandler ist ein eigenbrötlerischer Handwerker in Boston, bis ihn die Nachricht über den plötzlichen Tod seines Bruders erreicht. Da er sich um dessen 16-jährigen Sohn Patrick kümmern will, zieht er zurück in seine Heimat Manchester an der amerikanischen Ostküste. Es fällt ihm schwer sich in der unerwarteten Rolle des Ersatzvaters für einen Teenager zurechtzufinden und dann trifft er auch noch seine Ex-Frau Randi. Alte Wunden reißen auf und Lee muss sich mit den gegenwärtigen Schmerzen auseinandersetzen.
USA 2017 / R: K. Lonnergan / D: C. Affleck, K. Chandler, L. Hedges, / 138 min (Überl.) / ab 12

Kino

DONNERSTAG
15.06.2017
20:15 Uhr

Die andere Seite der Hoffnung

Khaled migriert als blinder Passagier nach Helsinki. Als sein Asylgesuch wie erwartet abgelehnt wird, reist Khaled jedoch nicht in seine kriegsgebeutelte Heimat Syrien zurück. Kurz darauf trifft er Wikström, der kürzlich seine Frau verlassen hat und nun Besitzer eines Restaurants ist. Wikström stellt Khaled als Tellerwäscher an, besorgt ihm gefälschte Aufenthaltspapiere und für eine Weile scheint alles gut zu sein. Doch schon bald droht die Realität den Beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen…
FIN 2017 / R.: A. Kaurismäki / D.: S. Haji, S. Kuosmanen, I. Koivula / 116 min / Ab 12

Tanz

FREITAG
16.06.2017
19:00 Uhr
salsa

Salsa-Club

Tanzabend der KVHS-Salsa-Kurse. Ab 19 Uhr Salsa-Training für alle interessierten Einsteiger, danach wird zu einem coolen Mix der „Salsa Caliente“ abgetanzt. Eine gute Chance, sich nach möglichen TanzpartnerInnen für die kommenden Kurse umzuschauen.

Kino

FREITAG
16.06.2017
20:15 Uhr

Die andere Seite der Hoffnung

Khaled migriert als blinder Passagier nach Helsinki. Als sein Asylgesuch wie erwartet abgelehnt wird, reist Khaled jedoch nicht in seine kriegsgebeutelte Heimat Syrien zurück. Kurz darauf trifft er Wikström, der kürzlich seine Frau verlassen hat und nun Besitzer eines Restaurants ist. Wikström stellt Khaled als Tellerwäscher an, besorgt ihm gefälschte Aufenthaltspapiere und für eine Weile scheint alles gut zu sein. Doch schon bald droht die Realität den Beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen…
FIN 2017 / R.: A. Kaurismäki / D.: S. Haji, S. Kuosmanen, I. Koivula / 116 min / Ab 12

Kino

SONNABEND
17.06.2017
20:15 Uhr

Die andere Seite der Hoffnung

Khaled migriert als blinder Passagier nach Helsinki. Als sein Asylgesuch wie erwartet abgelehnt wird, reist Khaled jedoch nicht in seine kriegsgebeutelte Heimat Syrien zurück. Kurz darauf trifft er Wikström, der kürzlich seine Frau verlassen hat und nun Besitzer eines Restaurants ist. Wikström stellt Khaled als Tellerwäscher an, besorgt ihm gefälschte Aufenthaltspapiere und für eine Weile scheint alles gut zu sein. Doch schon bald droht die Realität den Beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen…
FIN 2017 / R.: A. Kaurismäki / D.: S. Haji, S. Kuosmanen, I. Koivula / 116 min / Ab 12

Tanz

SONNTAG
18.06.2017
11:00 Uhr

Ninas Tanzperformance

 Eintritt: Spende

Tanzen, Verharren, der Musik folgen, Unerwartetes tun...Alles was entsteht ist richtig und daraus entwickeln wir eine Performance! Nina ist Trainerin für Tanz – und Performance.

Kino

SONNTAG
18.06.2017
20:15 Uhr

Die andere Seite der Hoffnung

Khaled migriert als blinder Passagier nach Helsinki. Als sein Asylgesuch wie erwartet abgelehnt wird, reist Khaled jedoch nicht in seine kriegsgebeutelte Heimat Syrien zurück. Kurz darauf trifft er Wikström, der kürzlich seine Frau verlassen hat und nun Besitzer eines Restaurants ist. Wikström stellt Khaled als Tellerwäscher an, besorgt ihm gefälschte Aufenthaltspapiere und für eine Weile scheint alles gut zu sein. Doch schon bald droht die Realität den Beiden einen Strich durch die Rechnung zu machen…
FIN 2017 / R.: A. Kaurismäki / D.: S. Haji, S. Kuosmanen, I. Koivula / 116 min / Ab 12

Dienstags-Kino

DIENSTAG
20.06.2017
19:30 Uhr

Wo Worte nicht hinreichen...

...begleitet Musiker, Fans und Veranstalter in persönlichen Geschichten vor und während des Rudolstadt-Festivals. Der Dokumentarfilm kommt dem norwegischen Sami-Musiker Torgeir Vassvik, der polnischen Sängerin Karolina Cicha und dem multinationalen Ensemble Eurasians Unity ganz nahe, wobei Künstler- und Festival-Porträt ineinander fließen. In poetischen Bildern macht der Film die verbindende Kraft der Musik spürbar und schickt die Zuschauer mitten hinein in vier berauschende Sommertage im Juli.
Regie: J. Links, 91 Minuten

Kino

DONNERSTAG
22.06.2017
20:15 Uhr

Nichts zu verschenken

François Gautier hat nichts zu verschenken, denn er geht überaus knauserig mit seinem Geld um, weshalb er hinter vorgehaltener Hand häufig als Geizkragen beschimpft wird. Allein der Gedanke seine schwer verdienten Scheine auszugeben versetzt ihn in Panik. Nachdem ihm plötzliche offenbart wird, dass er eine Tochter hat, will er die 16-jährige Laura unbedingt besser kennenlernen und sich ihr im bestmöglichen Licht präsentieren. Als er sich dann auch noch in Valérie verliebt fragt er sich, wie Liebe und Geiz zusammengehen.
FR 2016 / R.: F. Cavayé / D.: D. Boon, L. Arné, N. Schmidt / 89 min / Ab 0

Kino

FREITAG
23.06.2017
20:15 Uhr

Nichts zu verschenken

François Gautier hat nichts zu verschenken, denn er geht überaus knauserig mit seinem Geld um, weshalb er hinter vorgehaltener Hand häufig als Geizkragen beschimpft wird. Allein der Gedanke seine schwer verdienten Scheine auszugeben versetzt ihn in Panik. Nachdem ihm plötzliche offenbart wird, dass er eine Tochter hat, will er die 16-jährige Laura unbedingt besser kennenlernen und sich ihr im bestmöglichen Licht präsentieren. Als er sich dann auch noch in Valérie verliebt fragt er sich, wie Liebe und Geiz zusammengehen.
FR 2016 / R.: F. Cavayé / D.: D. Boon, L. Arné, N. Schmidt / 89 min / Ab 0

Kino

SONNABEND
24.06.2017
20:15 Uhr

Nichts zu verschenken

François Gautier hat nichts zu verschenken, denn er geht überaus knauserig mit seinem Geld um, weshalb er hinter vorgehaltener Hand häufig als Geizkragen beschimpft wird. Allein der Gedanke seine schwer verdienten Scheine auszugeben versetzt ihn in Panik. Nachdem ihm plötzliche offenbart wird, dass er eine Tochter hat, will er die 16-jährige Laura unbedingt besser kennenlernen und sich ihr im bestmöglichen Licht präsentieren. Als er sich dann auch noch in Valérie verliebt fragt er sich, wie Liebe und Geiz zusammengehen.
FR 2016 / R.: F. Cavayé / D.: D. Boon, L. Arné, N. Schmidt / 89 min / Ab 0

Party

SONNABEND
24.06.2017
22:00 Uhr
Tanz Nacht Total

TNT: Flaccos Funky Frequencies

 Eintritt: 5,-

Achtung! An diesem Abend kann es zur erhöhten Ausschüttung von Endorphinen kommen. Bekannt für seinen energiegeladenen Mix bringt euch DJ Flacco die Mukke zum Abgehen: Funky House Beats und Latin Grooves serviert mit alten Schätzen und neuen Perlen. Auf dass euer Zwerchfell bebt und die Füße qualmen.

Kino

SONNTAG
25.06.2017
20:15 Uhr

Nichts zu verschenken

François Gautier hat nichts zu verschenken, denn er geht überaus knauserig mit seinem Geld um, weshalb er hinter vorgehaltener Hand häufig als Geizkragen beschimpft wird. Allein der Gedanke seine schwer verdienten Scheine auszugeben versetzt ihn in Panik. Nachdem ihm plötzliche offenbart wird, dass er eine Tochter hat, will er die 16-jährige Laura unbedingt besser kennenlernen und sich ihr im bestmöglichen Licht präsentieren. Als er sich dann auch noch in Valérie verliebt fragt er sich, wie Liebe und Geiz zusammengehen.
FR 2016 / R.: F. Cavayé / D.: D. Boon, L. Arné, N. Schmidt / 89 min / Ab 0

Kino

MONTAG
26.06.2017
19:30 Uhr
OmU

Nichts zu verschenken (OmU)

François Gautier hat nichts zu verschenken, denn er geht überaus knauserig mit seinem Geld um, weshalb er hinter vorgehaltener Hand häufig als Geizkragen beschimpft wird. Allein der Gedanke seine schwer verdienten Scheine auszugeben versetzt ihn in Panik. Nachdem ihm plötzliche offenbart wird, dass er eine Tochter hat, will er die 16-jährige Laura unbedingt besser kennenlernen und sich ihr im bestmöglichen Licht präsentieren. Als er sich dann auch noch in Valérie verliebt fragt er sich, wie Liebe und Geiz zusammengehen.
FR 2016 / R.: F. Cavayé / D.: D. Boon, L. Arné, N. Schmidt / 89 min / Ab 0

Kino

DONNERSTAG
29.06.2017
20:15 Uhr

Lommbock

Der Nachfolger von Lammbock mit Moritz Bleibtreu

15 Jahren ist es her, dass Stefan Würzburg verließ um in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Stattdessen machte er Karriere und will nun die Geschäftsfrau Yasemin heiraten, deren Vater einer der mächtigsten Männer der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Nur noch die Papiere fehlen, weshalb Stefan fix nach Deutschland reisen muss. Da trifft er Kai mit dem er einst den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieb. Kai, der den ranzigen Asia-Liefer-Service „Lommbock“ führt, bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg.
DE 2017 / R.: C. Zübert / D.: L. Gregorowicz , M. Bleibtreu, M. Winiger / 105 min / ab 12

Kino

FREITAG
30.06.2017
20:15 Uhr

Lommbock

Der Nachfolger von Lammbock mit Moritz Bleibtreu

15 Jahren ist es her, dass Stefan Würzburg verließ um in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Stattdessen machte er Karriere und will nun die Geschäftsfrau Yasemin heiraten, deren Vater einer der mächtigsten Männer der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Nur noch die Papiere fehlen, weshalb Stefan fix nach Deutschland reisen muss. Da trifft er Kai mit dem er einst den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieb. Kai, der den ranzigen Asia-Liefer-Service „Lommbock“ führt, bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg.
DE 2017 / R.: C. Zübert / D.: L. Gregorowicz , M. Bleibtreu, M. Winiger / 105 min / ab 12

Kino

SONNABEND
01.07.2017
20:15 Uhr

Lommbock

Der Nachfolger von Lammbock mit Moritz Bleibtreu

15 Jahren ist es her, dass Stefan Würzburg verließ um in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Stattdessen machte er Karriere und will nun die Geschäftsfrau Yasemin heiraten, deren Vater einer der mächtigsten Männer der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Nur noch die Papiere fehlen, weshalb Stefan fix nach Deutschland reisen muss. Da trifft er Kai mit dem er einst den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieb. Kai, der den ranzigen Asia-Liefer-Service „Lommbock“ führt, bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg.
DE 2017 / R.: C. Zübert / D.: L. Gregorowicz , M. Bleibtreu, M. Winiger / 105 min / ab 12

Kino

SONNTAG
02.07.2017
20:15 Uhr

Lommbock

Der Nachfolger von Lammbock mit Moritz Bleibtreu

15 Jahren ist es her, dass Stefan Würzburg verließ um in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Stattdessen machte er Karriere und will nun die Geschäftsfrau Yasemin heiraten, deren Vater einer der mächtigsten Männer der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Nur noch die Papiere fehlen, weshalb Stefan fix nach Deutschland reisen muss. Da trifft er Kai mit dem er einst den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieb. Kai, der den ranzigen Asia-Liefer-Service „Lommbock“ führt, bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg.
DE 2017 / R.: C. Zübert / D.: L. Gregorowicz , M. Bleibtreu, M. Winiger / 105 min / ab 12